Kartelle im realen Wirtschaftsleben. Eine ZDF-Dokumentation liefert einen Einblick in die vielgestaltige Welt der Kartelle

Um die Bedeutung der Wettbewerbspolitik und des Wettbewerbsrechts – unser nächstes Thema – für die moderne Wirtschaftspolitik besser verstehen zu können, lohnt neben dem Studium der meistens mehr als trockenen Fachliteratur ein Blick in die tatsächlichen Ausformungen von Kartellen und kartellähnlichem Verhalts in der Wirtschaft.

Dazu schauen Sie sich bitte diese Dokumentation des Wirtschaftsmagazins WISO (ZDF) an:

➔ ZDF: Abzocke in Deutschland – Kartelle auf Kosten der Kunden (2017)

»Die investigative Dokumentation zeigt auf, wie zahlreiche große und mittelständische Unternehmen in vielen Bereichen des täglichen Lebens unzulässige Kartelle bilden und so ihre Kunden massiv abzocken, meist durch illegale Preisabsprachen untereinander und verbotenen Druck auf die Verkäufer. Die Hersteller und Großhändler diktieren hier die Preise, nicht der Wettbewerb. Die überteuerte Zeche zahlen die Verbraucher, weil es nach den Absprachen keinen funktionierenden Wettbewerb mehr gibt. Und Verkäufer, die nicht mitmachen wollen, werden oft bedroht, schikaniert und geschäftlich ruiniert.«

Ein besonderer Hinweis: Während des Films werden immer wieder zahlreiche in der Vergangenheit aufgeflogene Kartelle kurz eingeblendet. Achten Sie darauf bitte besonders – und lassen Sie sich überraschen, wo es überall schon Kartelle gegeben hat.